Mehr erleben...
...mit dem größten Tauschring Südbadens!

Tauschring-Termine

Keine Termine

Umfrage

Wie bist Du auf diese Webseite geraten?
 
Willkommen beim Talent-Tauschring!
Stadtteilgruppe West: Tauschrausch und Tauschcafé

Tief im Westen....

… tauschen Tauschring-Mitglieder und Nicht-Mitglieder miteinander. Was im Dezember letzten Jahres mit dem ersten Koffer-TauschRausch als Experiment begann, hat sich inzwischen bewährt und etabliert. Am So, den 14.06.2015 startet im Stadtteiltreff Haslach bereits der dritte Koffer-TauschRausch.

Der TauschRausch ist quasi ein Tauschring für einen Tag. Alle Tauschaktionen werden auf einer Tauschkarte festgehalten. Als Tauscheinheit fungieren die TagesTalente (TT), die nur für diesen Tag gelten. Dabei entsprechen 10 TT einer Stunde bzw. 1 TT etwa 1 EUR. Abgerechnet wird am Ende des Tages. Mitglieder des Talent-Tauschringes können das Tagessaldo einfach auf Ihrem Tauschring-Konto buchen lassen. Nicht-Mitglieder gleichen ein Minus in Euro aus. Ein Plus-Saldo wird gespendet, meist aber vor Ort sofort in Kaffee und Kuchen angelegt. Bei grenzenloser Begeisterung gab es auch schon den sofortigen Eintritt in den Talent-Tauschring.

Bisher ist es uns so gelungen, dass sich im Stadtteiltreff ein bunter Mix aus Mitgliedern vom Talent-Tauschring, Mitgliedern anderer Tauschringe und solchen, die einfach nur an diesem Tag tauschen, getroffen hat.

Diesen Mix gibt es auch beim Tausch-Café, das jeden ersten Mittwoch im Monat im Stadtteiltreff Haslach stattfindet. Auch hier werden Sachen für den direkten Tausch oder zum Verschenken mitgebracht. Aber es gibt auch viel Zeit für den persönlichen Austausch, dem Klönen, dem Kaffeetrinken und dem Sich-kennen-lernen. Tauschaktionen werden direkt vereinbart, Verabredungen sofort getroffen. Bücher und DVDs finden entweder gleich ihren Abnehmer oder landen im Bücher-Tauschregal, in dem auch zu den normalen Öffnungszeiten des Stadtteiltreffs gestöbert werden kann. Gleich gegenüber dem Bücherregal befindet sich auch die Suche-Biete-Tausch-Wand, auf der sich Sachen und Dienstleistungen feil geboten oder gesucht werden.

Tausch-Café und TauschRausch sind eine Kooperation zwischen dem Talent-Tauschring und dem Nachbarschaftswerk, das jetzt auch als Mitglied mit an Bord ist.

Stefan Purwin

 

Termine und Infos

Talenttauschgruppe Freiburg-West / Haslach

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 0761/45 3838 5

  • Tausch-Café,
    jeden 1. Mittwoch im Monat,16-18 Uhr (06. Mai, 03. Juni, 01. Juli, 05. August …),
    im Stadtteiltreff Haslach, Melanchthonweg 9b, 79115 FR-Haslach,
    - für Tauschringmitglieder und alle im Stadtteil, die bei Kaffee und Kuchen ohne Geld tauschen oder sich darüber informieren wollen.
  • Koffer-TauschRausch
    am So, 14.06.2015 um 15-18 Uhr
    i.d.R. alle 3 Monate im im Stadtteiltreff Haslach, Melanchthonweg 9b, 79115 FR-Haslach,
    - Tauschring-Mitglieder und Leute aus den westlichen Stadtteilen Haslach, Weingarten, Rieselfeld u.a. tauschen gemeinsam alles, was in einen Koffer passt in TagesTalenten. Sie gelten nur für diesen Tag. Tauschring-Mitglieder nehmen das Saldo mit auf das TR-Konto, Nicht-Mitglieder gleichen am Ende des Tages ein Minus in EUR aus oder werden Mitglied im Talent-Tauschring.
 
Näheres auch hier auf unserem Flyer oder per Mail (für Fragen oder auch Anmeldungen): Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 
 
Talent-Tauschring-Einweihungsfest im neuen Standort des Treffpunkt Freiburg

Der Talent-Tauschring ist im Sommer in die neuen Räumlichkeiten des Treffpunkt Freiburg umgezogen. Am Freitag den 17. Oktober hatten wir unser neues Domizil gefeiert.

 

20141017 193604 

Wir hatten die Feier auf den dritten Freitag im Monat gelegt, an dem Roland Sell ja schon traditionell seinen offenen Abend für Mitglieder und solche, die es werden wollen, veranstaltet. Es gab einen kleinen „Bananenkisten“-Flohmarkt, an dem sich 4 Händler/innen beteiligten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 22:19 Uhr
Weiterlesen...
 
Tausche auch mit BretSELn: Märkte bei Mulhouse
Geschrieben von: R. Hartmann   

franzoesisches-kunsthandwerkAm Samstag, den 21. Juni 2014, fand der Sommermarkt des Tauschrings BretSEL aus Mulhouse am Weiher St. Pierre in Pfaffstatt statt. Bei sommerlichen Wetter waren in der Halle neben dem schönen Gewässer einige Stände aufgebaut. Das Angebot reichte von Kunst und Flohmarkt-Artikeln wie Büchern und Kleidern über frisch Geerntetes und Selbstgemachtes (besonders Marmelade) bis hin zu neuen Waren, die ein Mitglied aufgrund einer Geschäftsaufgabe anbieten konnte.

Der Markt funktioniert ähnlich wie bei uns auch. Von 14 bis 19 Uhr wird verkauft und nebenher bei Kaffee und Kuchen geplauscht. Abends gibt es dann ein gemeinsames Essen für einen günstigen Selbstkostenpreis, zu dem man sich vorher anmelden und die Getränke selber mitbringen muss. Die Märkte werden alle 2-3 Monate abgehalten und außer dem Sommermarkt sind sie im Treffpunkt des Vereins in Lutterbach.

Nutzt gerne mal die Gelegenheit, um selbst einen Markt zu besuchen. Neben einem schönen Ausflug zum Einkaufen oder auch um die Gegend zu erkunden, lohnt es sich besonders um einen Stand zu machen und so einen echten Austausch über die Grenze zu gestalten.

Weiterlesen...
 
Portrait Angelika Bährle

              Hallo!abaehrle

Ihr und ich seid nun Mitglieder im selben Verein, im Frühjahr 2014 bin ich da zugestoßen und bezeichne mich als innovative Optimistin. Mancher kennt mich von den Wiehre-Flohmärkten, die ich vor 18 Jahren initiiert habe und die für gelebtes nachhaltiges Wirtschaften stehen.

Für Euch eine gute Verkaufsmöglichkeit, Gebrauchtwaren an Frau und Mann zu bringen, statt sie im Keller oder Dachboden schlummern zulassen und dabei aktiv am sinnvollen wirtschaften mit Gütern mitzuwirken. Natürlich könnt Ihr diese Gelegenheit auch nutzen um selbst alternativ einzukaufen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. November 2014 um 14:46 Uhr
Weiterlesen...
 
Alterssicherung auf Talentbasis

Alterssicherung im Talent-Tauschring e.V. – The Missing Link
Ein zukunftsweisendes Modell wird vorgestellt.

UniKlinik Freiburg 3 (Greis)„Die Alterssicherung ist darauf ausgerichtet, das Einkommen im Alter nach Abschluss des Erwerbslebens zu sichern. Mit der Regelsicherung der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen Altersvorsorge und der privaten Altersvorsorge ruht die Alterssicherung auf drei Säulen. Das mit Abstand größte Sicherungssystem ist die gesetzliche Rentenversicherung. Weitere nennenswerte Regelsysteme sind die Beamtenversorgung, die zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung für Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes, die Alterssicherung der Landwirte, die Künstlersozialversicherung und die berufsständischen Versorgungswerke.

Der demografische Wandel stellt die gesetzliche Rentenversicherung als umlagefinanziertes Alterssicherungssystem vor Herausforderungen. Sinkt die Zahl der Beitragszahler und steigt die Zahl der Leistungsberechtigten, würde dies ohne die bereits ergriffenen Gegenmaßnahmen zwangsläufig zu erhöhtem Finanzierungsdruck führen.

Ziel ist es, eine nachhaltige Finanzierung der Alterssicherungssysteme mit einem angemessenen Interessensausgleich zwischen Jung und Alt sicherzustellen (www.bmi.bund.de/DE/Themen/Gesellschaft-Verfassung/Demografie/Demografiebericht/Arbeitssicherung/arbeitssicherung_node.html).“

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. September 2014 um 23:17 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 5