Mehr erleben...
...mit dem größten Tauschring Südbadens!
20 Jahre Tauschring Freiburg

Jubiläum

 

Am Samstag, den 31.05.14 fand in der Michaelschule für Erziehungshilfe in der Kartäuserstraße in Freiburg im Rahmen des Bundestauschkongresses die Jubliäumsfeier zum 20jährigen Bestehen des Talent-Tauschringes statt.

Auch Tauschringe kommen in die Jahre. 1994 wurde im Hochschwarzwald das Talent-Experiment gegründet.

 

dokument3

Die überregionale Presse, von BRIGITTE über Zeit-Magazin bis zur Süddeutschen Zeitung, einzelne Fernsehstationen und sogar japanische Journalisten berichteten über eine der ersten Gründungen in Deutschland. 1999 wurde der Schwerpunkt nach Freiburg verlagert und der Verein in der heutigen Form gegründet.

 

Bei der 15-Jahr-Feier im Jahr 2009 stand auch der Adventsmarkt im Zeichen des Jubiläums. Die Marktzeitung erschien mit einer großen Sonderausgabe. Sie enthielt Berichte aus der Gründungszeit, Auszüge aus alten Marktzeitungen und verschiedene aktuelle Beiträge, die sich mit der Gegenwart und Geschichte des Tauschrings auseinander setzten. Im Rahmen des großen Bundestauschkongress vom 29. Mai (Donnerstag) bis zum 1. Juni (Sonntag), werden wir auch unser Jubiläum feiern. Viele aktive Tauscher und Tauscherinnen aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland werden bei uns zu Gast sein.

 

 

Programm der Kulturveranstaltung des Talent-Tauschring Freiburg:

 

Samstag, den 31.5. 2014 ab 18.15 Uhr
Aula der Michaelsschule, Kartäuserstr.55, Freiburg

 

Bilinguale Moderation deutsch/französisch:
Laurence Coulon und Tom Schulz

 

18.15 Uhr      Begrüßung des Publikums und Vorstellung der Künstler

18.30 Uhr     Bauchtanz von Isis 

 

19.10 Uhr     Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach
- Grußwort der Stadt Freiburg

 

19.20 Uhr     Christiane Wegerle und Gottfried Beck
- Chansons mit Klavierbegleitung

 

20.00Uhr     Paulus Straub - Anekdoten und Kurioses

 

20.15 Uhr     Bettlerchor - politische Lieder,
gemeinsames Singen des Tauschringliedes

 

21.00 Uhr     Magnus Schlichtig + Bettina Rustemeyer - Geigenduett


 

21.30 Uhr     Ralf Posselt und Ingrid Kühner – Dance-Performance


 

22.00 Uhr     Sunyela Roider – Pop- und Jazzsongs, Medleys

 

22.30 Uhr     Abschlussmoderation, Open-end-Party mit Tanz + Talk