Mehr erleben...
...mit dem größten Tauschring Südbadens!
Ehrungen beim Februar-Stammtisch

Wie an jedem Monatsletzten stand auch am Montag, dem 28. Februar, der monatliche Stammtisch des Tauschrings im Cafe Einstein im Stühlinger an (die aktuellen Termine stehen jeweils im Kalender).

Doch diesmal war es ein besonderer Termin, da die Ehrung der besonders verdienten Helferinnen und Helfer anstand. Oft werden Aufgaben mehr oder minder unsichtbar erledigt oder sie sind mit der Zeit so selbstverständlich, dass man die engagierten Personen dahinter gar nicht mehr wahrnimmt. Um dieser möglichen Unachtsamkeit entgegen zu wirken, versucht der Vorstand seit nunmehr fast vier Jahren den "Heinzelmännchen" im Verein bewusst mit besonderen Gesten und Aufmerksamkeiten für Ihren Einsatz zu danken.

 

So fanden sich ab 19:30 nach und nach über zehn Personen im Hinterzimmer des gemütlichen Cafe Einstein im Stühlinger ein. Vom Vorstand waren Tom Schulz und R. Hartmann gekommen. Nachdem sich hier und da intensive Gespräche entwickelten, dankte Tom den folgenden Mitgliedern besonders für Ihr Engagement im Verein: Brigitte Fuchs und Franz-Albert-Heimer (Geschäftsführung), Angie Hartmann (Büro-Sprechstunde) Ute Damzog und Johanna Rappel (Hilfsdienste im Büro), Jessica und Katharina (Bürohilfe, Festvorbereitungen), Lisa von Hadeln und Markus Fugmann (Mithilfe für den Adventsmarkt), Anneliese Weschle (langjährige Organisation von Küche und Essen bei den Festen) und nicht zuletzt Antje für die Koordination der Stammtischbetreuung.

Als kleine Anerkennung wurde allen ein Kinogutschein überreicht, um einmal abzuschalten und einen schönen Abend zu genießen. Dabei wurde einmal mehr betont, wie wichtig der Einsatz von möglichst vielen Mitgliedern für den Tauschring ist. Vielleicht ist ja diese Ehrung auch ein Ansporn für den ein oder anderen sich stärker im Verein einzubringen. Um damit anzufangen gibt es viele Gelegenheiten. Am besten einfach im Büro oder beim Vorstand nachfragen oder auf einem der Tauschring-Termine "mitmischen". Auch der Stammtisch verlief noch sehr anregend und alle freuen sich schon auf den nächsten Termin im März!