Mehr erleben...
...mit dem größten Tauschring Südbadens!
Wie funktioniert der Talent-Tauschring? PDF  | Drucken |

 

Unsere Tauschregeln sind detailliert in der Geschäftsordnung festgehalten. Die wichtigsten sind:

 

 

Kontoführung

  • Talent: Wir tauschen nicht ohne Geld. Unsere Zweitwährung heißt "Talent" - aus dem Wissen heraus: "alle haben Talent!" Außerdem war das Talent eine antike Währungseinheit.
  • "Wechselkurs": Ein Talent entspricht einem Euro.
  • Mitgliedsbeitrag: Ein Mitgliedsbeitrag mit einem Euro-Anteil und einem Talent-Anteil finanziert die Arbeit im Tauschring-Büro.
  • Talent-Konto: Unsere Einheit "Talent" gibt es nur bargeldlos. Neue Mitglieder erhalten ein Talent-Konto, das der Verein führt.
  • Startgeld: Neue Mitglieder erhalten ein Startgeld von 50 Talent, um den Austausch zu erleichtern. Wer länger als 2 Jahre Mitglied ist, kann es behalten, wer früher austritt, muß es zurückzahlen.
  • Überziehungslimit: Mitglieder können ihr Konto um bis zu 150 Talent überziehen. Ein höheres Kreditlimit wird beim Vorstand beantragt, der darüber nach sorgfältiger Prüfung entscheidet.
  • Umlaufsicherung: Wenn das Konto im Minus ist, werden keine Zinsen verlangt. Wenn es im Plus ist, wird quartalsweise bei einem Kontostand von über 100 Talenten die Umlaufsicherungsgebühr abgezogen (negativer Zins).
  • Transparenz nach innen: die Kontaktdaten und Saldi (Kontostände) der Mitglieder sind allen anderen Mitgliedern zugänglich
  • Datenschutz nach außen: Kontakt- und Kontodaten der Mitglieder werden nicht an Nicht-Mitglieder weitergegeben

 

Marktinformation

Mitglieder informieren sich über die Angebote und Gesuche der anderen Mitglieder über die Medien, die der Verein dafür bereitstellt:

  • Cyclos: unsere Online-Tauschbörse ist der Dreh- und Angelpunkt. Hier sind alle Mitglieder geführt: mit ihren Kontaktdaten, ihrem Talent-Konto, ihren Inseraten (Angebote + Nachfragen). Sie können und sollen diese Daten selbst pflegen (Kontaktdaten aktualisieren, Talente überweisen, Inserate veröffentlichen). Gegen einen erhöhten Mitgliedsbeitrag übernimmt das Büro diese Pflege.
  • Branchenbuch: dreimal im Jahr wird ein Auszug aus den Cyclos-Inseraten erstellt und im "Trimesterversand" als Beilage zur Marktzeitung allen Mitgliedern zugestellt (als pdf-Datei per Email bzw. nach Wunsch auf Papier per Post).
  • Rundmail: zweimal pro Woche erscheint ein Email-Newsletter mit den kurzfristigen (nicht dauerhaften wie in Cyclos) Inseraten der Mitglieder.
  • Tauschmärkte: i.d.R. zweimal im Jahr organisiert der Verein Tauschmärkte, die in einer Flohmarkt-Atmosphäre den direkten Kontakt der Mitglieder ermöglichen
  • Talent-Treffen: einmal im Monat gibt es ein Treffen in den Räumen des Treffpunkt Freiburg, in dem das Tauschring-Büro untergebracht ist. Hier können Mitglieder klönen und ihre Angebote vorstellen, gerade für Neulinge und Interessierte ist das interessant.
  • Talent-Stammtisch: einmal im Monat treffen sich Mitglieder, um zu klönen. Auch Interessierte sind willkommen.

 

 

Tauschgeschäft

  • Richtsatz: Mitglieder kontaktieren frei die für sie interessanten InserentInnen und handeln mit ihnen ggf. ein Tauschgeschäft aus. Es gibt einen Richtsatz beim Tauschen: 10 Talent pro Stunde. Aber Mitglieder handeln die Vergütungen für ihre Tauschgeschäfte selbst aus.
  • Rückmeldung: wer mit einem anderen Mitglied getauscht hat, erhält in Cyclos die Möglichkeit, das Tauschgeschäft zu bewerten ("Rückmeldung zu Geschäftsvorfall"). Diese Rückmeldungen können von anderen Mitgliedern eingesehen werden.

 

Überweisung

Wer bei einem Tauschgeschäft zu bezahlen hat, überweist den entsprechenden Talent-Betrag von seinem Konto auf das Talent-Konto der EmpfängerInnen. Dafür gibt es folgende Wege:

  • Cyclos: in Cyclos die Überweisung selbst vornehmen (die kostengünstigste Variante)
  • Email: das Büro per Email mit der Überweisung beauftragen
  • Talent-Scheck: einen Talent-Scheck ausfüllen und ihn dem Büro zukommen zu lassen
  • Nicht Telefon: telefonische Aufträge sind nicht möglich, wir brauchen einen schriftlichen Beleg für den Auftrag
  • Talex: bei einem Tauschmarkt auf dem sog. "Talex" des Marktstandes, auf dem man einkauft, den zu zahlenden Betrag eintragen und dafür unterschreiben

 

Austritt

Ein Austritt ist jederzeit möglich, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Beiträge bezahlt: alle fälligen Euro-Mitgliedsbeiträge wurden bezahlt, dazu gehört der Beitrag des Jahres, in dem gekündigt wird
  • Startgeld zurückgezahlt: wer weniger als 2 Jahre Mitglied war, hat das Talent-Startgeld zurückgezahlt
  • Talent-Konto auf Null: ein eventuelles Plus wurde ausgegeben oder verschenkt, ein eventuelles Minus wurde ausgeglichen (durch Tauscheinnahmen oder eine Euro-Zahlung in gleicher Höhe)